INSTRUCTOR 

(IDEA, SSI, I.A.C., CMAS, ProNRC, DAN,) 

 

Die Tauchbranche wird ständig größer, wodurch weltweit ein riesiger Bedarf an gut ausgebildeten Tauchlehrern entsteht. Professionalität ist gefragt. Wenn du deine Karriere bereits professionell beginnen möchtest, sind wir für dich der richtige Partner. Während des ITC lernst du es die methodisch didaktische Unterrichtsweise zu verstehen, mit deren Hilfe du die Theorielektionen für alle Tauchkurse vermitteln kannst.

 

Die Tauchlehrer-Ausbildung setzt sich zusammen aus einem ITC Vorbereitungskurs (Qualifizierung), um etwaige Schwächen zu beseitigen, der sich mit den Schwerpunkten praktische Fähigkeiten, theoretisches Wissen auf Tauchlehrerebene, Vortragswesen im Unterricht sowie Verhalten im Umgang mit Tauchschülern befasst. Nach Ende des Vorbereitungskurses erfolgt eine Nachbesprechung bei der die Kandidaten erfahren, ob sie zur Prüfung zugelassen werden können oder nicht.  Diesen Vorbereitungskurs haben wir an Wochenenden.


Als Instructor übernimmst du Verantwortung für das Wohlbefinden und die Bedürfnisse deiner zukünftigen Tauchschüler. Unter diesen Voraussetzungen tauchst du nicht mehr zu deinem eigenen Vergnügen, sondern zum Vergnügen deiner Tauchschüler. Um ein erfolgreicher Tauchlehrer zu werden, musst du diese essentielle, fundamentale Einstellung annehmen.

 

 Assistent Instructor
 

Teilnahmevoraussetzung:

  • Dive Con, DiveMaster, Taucher***
  • DAN O2 Provider, (oder Äquivalent)
  • Nachweis über ausreichende Kenntnisse über  die Specialties: UW/Navigation, Nachttauchen, Tieftauchen, sowie 2 weitere HLW & Erste Hilfe (DAN BLS, Dive Medic, EFR, ERC, ÖRK oder Äquivalent) 
  • min. 100 geloggte & bestätigte Tauchgängeeigene
  • Tauchausrüstung auf Instructor Niveau 
  • medizinische Tauchtauglichkeit  
  • vollendetes 18. Lebensjahr 

Leistung: Theorie und Praxis

 

Wir bieten dir eine Kursbestpreisgarantie!!!

 

Die Kurszeiten sind flexibel, egal ob Berufstätige, Studenten oder Urlauber.  Wir bieten ständig Kurse an; vormittags, nachmittags, Wochenende, Intensivkurse, auch Einzelunterricht ist möglich.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 22. Januar 2013 um 11:21 Uhr