SSI

Scuba Schools International

 

Scuba Schools International wurde aus einer Leidenschaft einiger begeisterter Taucher heraus gegründet, die es jedermann ermöglichen wollten das gerätetauchen zu erlernen.  SSI.

Seit der Gründung 1970, wuchs SSI bis heute auf mehr als 30 Regional Center heran, ist in mehr als 110 Ländern auf jedem Kontinent in über 2.500 Dive Centern und Dive Resorts International vertreten und bietet Materialien in mehr als 25 Sprachen an.

SSI Mitglieder können nur Tauchschulen, Shops oder Auslandbasen werden. SSI ist eine der wenigen Ausbildungsorganisationen weltweit die ein globales ISO Zertifikat halten. Nur durch SSI Mitglieder kann der Schüler zum SSI Taucher brevetiert werden.

Dazu beliefert SSI seine Mitglieder mit hochwertigem professionellem Ausbildungsmaterial und kann anhand dieser Organisationsstrukturen für einen sehr hohen Ausbildungsstandard garantieren.

Die SSI Trainingsmethode " Wohlbefinden durch Wiederholung" wurde über 30 Jahre kontinuierlich weiterentwickelt.

Das SSI Ausbildungsmodell "Der SSI Diver Diamont" steht für vier Elemende, die man benötigt, um ein erfolgreicher Taucher zu werden.

SSI ist eine der wenigen Ausbildungsorganisationen weltweit, die ein globales ISO Zertifikat halten. Sieben SSI Programme, fünf für Taucher und zwei für Tauchlehrer erhielten die Bestätigung, dass sie die Internationalen Normen erfüllen.  SSI Zertifizierungen sind rund um den Erdball, wo immer sie tauchen wollen, gern gesehen.


 

Wir bilden vom Open Water Diver

bis zum Instructor aus!

 

SSI com