IDEA EUROPE Logo

 

International Diving Educators Association

 

Die International Diving Educators Association (IDEA) wurde 1952 als ein Teil der FSDA (Florida Skin Divers- später Florida Scuba Divers Association) gegründet. Gegenwärtig ist IDEA die viertgrößte Ausbildungsorganisation der Welt.

IDEA ist ebenfalls von vielen öffentlichen Behörden für die Schulung ihres Sicherheits-Personals ausgewählt worden. IDEA hat ein vollständiges Trainingsprogramm entwickelt für Polizei, Feuerwehr und Rettungspersonal verschiedener Länder. Eine Vielzahl von Spezialkursen steht sowohl für Schüler, als auch für Tauchlehrer zur Verführung.

IDEA ist war die erste Ausbildungsorganisation, welche die Rescue Diver Instructor Zertifizierung mit in das Instructor Training Kurs Programm auf-genommen hat. Weiterhin war IDEA die erste Organisation, welche einen Dive Medic Kurs angeboten hat (1979).

Als Gründungsmitglied des World R.S.T.C (Recreational Scuba Training Council) entwickelte  zusammen mit anderen Mitgliedern  des R.S.T.C, (PADI, SSI, NASDAS, PADIC USA, YMCA) die Standards für den Einstieg ins Gerätetauchen.

In Europa wurde das erste Headquarter 1992 gegründet. IDEA Europe verwaltet alle Länder in Europa, sowie die näher gelegenen asiatischen Länder.

 

Wir bilden vom Open Water Diver bis zum

Instructor Trainer aus!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 25. April 2013 um 09:51 Uhr